Die Vortragsreihe "University meets Public" ist eine Kooperation zwischen der Universität und den Wiener Volkshochschulen. Für die Universität Wien ist das Projekt ein Beitrag zur Umsetzung ihres Konzeptes Lebenslanges Lernen, darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, das Leistungsspektrum einer interessierten Öffentlichkeit nahe zu bringen. Persönlich biete ich im Rahmen dieses Projektes mehrere Kurse zu den verschiedensten Themen an:

Die Naturwissenschaft von Star Trek

Kulinarische Physik - die dazugehörige WEB-Page

Magie, Mysterien und Manipulation oder die Naturwissenschaft der Akte X

Papierfliegerbau für Kinder

Papierfliegerbau für Erwachsene

Gehirn und Psychologie I, die Grundlagen

Gehirn und Psychologie II, höhere Funktionen

Einführung in die Physik I

Einführung in die Physik II

Sollten Sie noch Fragen zu den einzelnen Kursen haben, dann schicken sie mir doch einfach eine e-mail. Ich würde mich freuen, wenn wir uns in diesem oder jenen Kurs kennenlernen würden.

Alle Kurse finden in der VHS-Meidling statt: 12., Längenfeldgasse 13-15; Tel.: 810 80 67 bzw. email: office@meidling.vhs.at .

Damit die Kurse auch stattfinden, ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Sonst wird der Kurs abgesagt, obwohl es dennoch genügend Teilnehmer gäbe - also bitte rechtzeitig anmelden !!!


Die Naturwissenschaft von Star Trek

Die Fernsehserie "Raumschiff Enterprise" interessiert immer mehr Leute. Nicht nur eine Kultgemeinde, sondern auch viele Technikinteressierte finden immer mehr Gefallen an dieser für sich logischen und abgeschlossenen Welt. Interessanterweise sind manche Ideen älterer Folgen schon realisiert worden, und an manchen Problemen arbeitet man heute schon sehr erfolgreich. Diese Vortragsreihe soll sich mit der Technik von "Star Trek" beschäftigen und einen groben Überblick über Realisiertes, Realisierbares und auch die Probleme von Unmöglichen, geben. In leicht verständlicher Sprache, das heißt ohne Formeln, wird Science (und) Fiction in spannender Weise dargestellt. Gibt es Planteten? Gibt es Leben da draußen und wie schaut es aus? Was versteht man unter einem WARP-Antrieb? Teleportation und beamen? Wurmlöcher und andere Exoten? Medizintechnik?

Fr, 04.03.2005 - Fr, 18.03.2005, jeweils 18.00-21.30, Volkshochschule Meidling, € 26,00

zum Seitenanfang


Kulinarische Physik

Es gibt jede Menge an althergebrachten Tipps der Kochkunst. Doch nur die wenigsten wissen, warum und wieso dieses oder jenes funktioniert. Mit diesem Wissen aus der Chemie und Physik ist es möglich, manche alten Rezepte zu erklären sowie zu verbessern. Versteht man einmal die Grundprinzipen des Kochens, geraten ungeahnte Genüsse des Tafelspitzes in den Bereich des Möglichen. Was macht man mit einer geronnenen Majonaise, beziehungsweise warum gerinnt sie überhaupt? In leicht verständlicher Sprache, das heißt ohne Formeln, werden Physik, Chemie und Kochen in spannender Weise dargestellt. Wer ein Rezept lesen kann, kann kochen - wer weiß, was dabei passiert, kann besser kochen! Gefahren oder Nutzen: Der Mikrowellenherd, Warum ist Milchschaum auf der Melange? Wann und warum salzt man den Tafelspitz? Die perfekte Majonaise! Unter der Web-Page http://kochen.exp.univie.ac.at finden Sie mehr Informationen.

Mi, 08.06.2005 - Mi, 29.06.2005, jeweils 18.00-21.00, Volkshochschule Meidling, € 30,00

zum Seitenanfang


Magie, Mysterien und Manipulation oder die
Naturwissenschaft der Akte X

Da sich in letzter Zeit vermehrt Fernsehserien mit okkulten, außersinnlichen bzw. übernatürlichen Phänomenen beschäftigen und da diese Inhalte auf reges Publikumsinteresse stoßen, wäre es notwendig, hier eine breitere Information zu geben. Oftmals taucht die Frage auf, ob denn dieses oder jenes Phänomen möglich sei. Aufgrund der zunehmenden Erkenntnisse der Naturwissenschaft ist es uns nun möglich, einige interessante Erklärungen für verschiedene Phänomene abzugeben. So seien hier die Telepathie, "echte" und gefälschte Geisterfotos stellvertretend erwähnt. Der Kurs beschäftigt sich mit folgenden Fragen: AstroLogik, Kriminaltechnik , Heilung durch Geister? Das Licht nach dem Tod? UFOs und die Atmosphäre? Gibt es außerirdische Wesen? Alles und nichts über Telepathie.

Sa, 16.04.2005, 13.00-17.00 und So, 17.04.2005, 10.00-16.00, Volkshochschule Meidling, € 25,00

zum Seitenanfang


Papierfliegerbau für Kinder

Die 10 besten Papierflieger der letzten internationalen Meisterschaft werden vorgestellt und auch nachgebaut. Auf amüsante und spielerische Weise wird eine Einführung in die Aerodynamik geboten. Der Vorteil von Papierfliegern besteht darin, dass sie leicht und billig zu bauen sind. Damit ist es möglich, schnell einfache und billige Experimente mit der Luft und den dazugehörigen Fliegern zu machen.

Sa, 02.04.2005, 13.00-17.00, Volkshochschule Meidling, € 10,00

zum Seitenanfang


Physik des Papierfliegerbauens (für Erwachsene)

Wer hat nicht schon einmal selber in seiner Schulzeit einen Papierflieger gebaut? In diesem Spielzeug steckt viel Physik, die man leicht verstehen kann. Der einfache Bau dieser Flieger macht spannende Experimente mit der Luft und den Fliegern auf unterhaltsame Weise möglich. Die Welt der Physik, abstrakte Konzepte und Formeln werden lebendig und begreifbar. Auf amüsante und spielerische Weise wird eine Einführung in die Aerodynamik geboten. Dieser Kurs ist für Erwachsene gedacht, die ihre Jugend noch nicht vergessen haben und gerne hinter die Kulissen blicken möchten.

Fr, 10.06.2005 und Fr, 17.06.2005, jeweils 18.00-21.00, Volkshochschule Meidling, € 15,00

zum Seitenanfang


Gehirn und Psychologie I: Grundlagen

Unser Gehirn ist das Zentrum unseres Denkens, Empfindens und Handelns. Mit den aktuellsten Methoden kann heute unser Denken erklärt werden. In diesem Kurs sollen die elementarsten Grundregeln und Säulen der aktuellen Gehirntheorie dargestellt werden. Wie funktioniert Lernen auf zelluärer Ebene? Das sich entwickelnde Gehirn? Wie werden Reize von unserer Umwelt verarbeitet? Gibt es einen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen? Wie kann man diese elementaren Strukturen nachbilden und modellieren?

Mi, 02.03.2005 - Mi, 13.04.2005, jeweils 18.00-21.00, Volkshochschule Meidling, € 45,00

zum Seitenanfang


Gehirn und Psychologie II: Höhere Funktionen

Wie der Mensch denkt, kann heute mit Computern nachvollzogen werden. Im Rahmen dieses Kurses sollen aktuelle Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften vorgestellt werden. Krankheiten und Defizite können damit erklärt werden. Was ist eine Depression? Was versteht man unter einer Schizophrenie? Wie entsteht ein Wahn? Wie entstehen Phobien? Was ist die Aufgabe des Träumens? Wofür brauchen wir Gefühle?

Mi, 20.04.2005 - Mi, 25.05.2005, jeweils 18.00-21.00, Volkshochschule Meidling, € 37,50

zum Seitenanfang


Einführung in die Physik I

In dieser Vorlesung sollen die wesentlichen Begriffe, Konzepte und Theorien der Physik vermittelt werden. Nicht mit Formeln, sondern in verständlichen Worten wird die Natur erklärt. Der Streifzug beinhaltet alle wesentlichen Bereiche der Physik:

Mit einfachen Experimenten, die Sie selbst in der Vorlesung durchführen, wird der Stoff erfühlbar. Physik zum Angreifen!

Der Kurs findet erst wieder im Wintersemester 2005 statt.

zum Seitenanfang


Einführung in die Physik II

Fortsetzung von Physik I mit folgenden Themen:

Elektrizität,
Magnetismus,
Atombau,
Kernphysik,
Relativitätstheorie, und
Quantenmechanik.

Einfache Experimente führen Sie selbst in der Vorlesung durch.

Der Kurs findet erst wieder im Sommersemester 2006 statt.

zum Seitenanfang